Home
 


 

Aktuelles

Hier gibt's die Neuigkeiten

 

 

 

 

 

 

Mein Traum war es immer schon, einen Hund zu haben. Leider erfüllten mir meine Eltern diesen Wunsch nicht. Ich hatte alle möglichen Tiere, von Schildkröten, Hamster über Kaninchen und Meerschweinchen. Aber eben keinen Hund. Selbst reiten war für mich keine Alternative. Es sollten noch viele Jahre vergehen, bis es dann endlich soweit war. Über eine bestimmte Rasse habe ich mir nie den Kopf zerbrochen, es war mir damals einfach egal. Aber ein Boxer sollte es eigentlich nicht sein......... Durch meinen Freund, der ein absoluter Boxerfan ist, hab ich mich irgendwie breitschlagen lassen. Dann lief lief uns der kleine Amor über den Weg.

Da war es natürlich um mich geschehen. Er zog am 23. April 1995 bei uns ein.


ein Bild

Seitdem bin ich hoffnungslos dem Boxervirus verfallen. Wenn Ihr diese HP gelesen und die Bilder angschaut habt, wißt Ihr warum.

Amor begleitete mich fast 11 Jahre. Als er über die Regenbogenbrücke gehen mußte, zog Eros bei uns ein.

Auch Eros wurde fast 11 Jahre alt.

Und nun ist Aias da.

 

wer kann da schon widerstehen?

In der Zeit bin ich zum
VPG-Sport gekommen und seitdem von diesem Sport fasziniert. Es macht soviel Spaß mit einem Hund zu arbeiten, man kann es gar nicht beschreiben.

Ich könnte mir nie einen anderen vierbeinigen Begleiter vorstellen, als diese wunderschönen Samtschnauzen. 
Zugegeben, man darf kein Sauberkeitsfanatiker sein. Wenn sie trinken, ist die Spur oft meterlang zu sehen, auch kann es schon mal sein, daß etwas Futter an der Wand klebt. Aber das entschädigen sie mit ihrem unsagbarem Wesen. Auch gibt es nichts schöneres, als A
bends mit dem ruhigen Atmen und ein bisschen Schnarchen neben einem einzuschlafen und morgens neben einem so tollen Hund aufzuwachen.

Nun wünsche ich viel Spaß beim stöbern auf den folgenden Seiten.

 

Tina

 

 

 

PS: Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.


ein Bild

 

 

ein Bild

- Wäre die Treue meines Hundes mit Gold aufzuwiegen, wäre Bill Gates mein Butler und die Queen meine Putzfrau. -

Der Boxer

Ich bat um Stärke, um ihn perfekt zu erziehen.
Ich wurde aber schwach und verwöhnte ihn mit Häppchen

Ich wollte einen Hund der gehorcht, so dass ich stolz sein könnte.
Ich bekam einen widerspenstigen, der mich (manchmal) demütigte.

Ich wollte Gehorsamkeit, um überlegen zu sein.
Es wurde ein Clown, der mich zum Lachen brachte.

Ich hoffte auf einen Begleiter gegen meine Einsamkeit.

Ich bekam den besten Freund, der mir das Gefühl der Liebe gab.

Ich bekam nichts was ich wollte, aber alles was ich brauchte

(Verfasser unbekannt)
 

 
  Es waren schon 105131 Besucher (289362 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Einmal Boxer, immer Boxer - Einmal Boxer, immer Boxer - Einmal Boxer, immer Boxer - Einmal Boxer, immer Boxer - Einmal Boxer, immer Boxer -Einmal Boxer, immer Boxer -